Herzlich willkommen!

Erholung vom Alltag


Ob ein paar Tage oder Wochen, das gemütliche Blockhaus in Güster bietet eine angenehme Atmosphäre zur Erholung. Dabei ist man am Haus mit zugewachsenem großen Grundstück für sich, am Stand fast ungestört und Dank Dorflage eben nicht ganz alleine.

Neben dem Haus und Garten bietet der ruhige Privatstrand mit eigenem Strandkorb, neuem Steg und einem Ruderboot viele Gelegenheiten für schöne Momente.

Ausgangspunkt für Tagestouren


Das Blockhaus in Güster ist Ausgangspunkt für viele interessante Ausflüge. Die kleinen Städte Mölln und Ratzeburg, das Biosphärenreservat Schaalsee, der Naturpark lauenburgische Seenplatte oder die Metropole Hamburg, mit vielen kulturellen und touristischen Highlights.

Angeln & Radfahren & Natur


Unmittelbar am See gelegen, keine 100 m bis zum Strand, bietet das Blockhaus Güster die Gelegenheit, sein Angelglück zu versuchen. Mit Angelschein ist das Angeln vom Strand und Steg erlaubt. Der kleine Angelladen im Dorf kann dabei noch zum Petri Heil verhelfen.

Auch Pedalenfans kommen in der Umgebung auf Ihre Kosten. Verschiedene Touren in der Umgebung versprechen abwechlungsreiche Erlebnisse am Kanal, in der Natur und den umliegenden Dörfern.



Aktuelles


Die Sonne schaut vorbei...

Endlich! Die Tage sind spürbar länger! Ein Spaziergang nach der Arbeit im Abendlicht... wenn dann noch die Sonne raus kommt und die ersten Strahlen einem auf den Kopf scheinen! Was gibt es schöneres als dann eine große Runde in Güster um den See zu laufen. Eine Guppe Stiglitze fliegt nebenan über das Feld und die kleinen Wintergoldhähnchen piepsen ihr Lied in der Hecke am Wegesrand. Gänse schnattern und im Garten strecken die ersten Blümchen ihre Blüten der Sonne entgegen. Den Winter haben wir erfolgreich abgeschüttelt!



Holt die Schlittschuhe aus dem Keller!!!

Es friert seit Tagen und am Wochende konnte man die ersten sportlichen Schlittschuhläufer auf den überfrorenen Wiesen sehen. Die Seen haben leider noch kein tragfähiges Eis und wir sind gespannt, ob wir trotz Klimawandel einmal in den Genuss kommen werden, zu Fuß über den zugefrorenen Prüßsee zu spazieren. Das schöne Herzugtum-Lauenburg läd derzeit eher zu kurzweiligen Touren in die Kälte ein. Wer sich schnellen Schrittes durch die Natur bewegt, endeckt so manche winterliche Schönheit, beflügelte Wintergäste (bei uns gerade sehr viele Gänse) und tolle Fotomotive. Auch die Städte in der nahen und weiten Umgebung ( Mölln, Ratzeburg, Lauenburg, Hamburg oder Schwerin laden ein, sie zur kalten Jahreszeit zu enddecken. Und dannach, schnell ins Warme, eine heiße Tasse Kakao, Kaffee oder Tee...



Fröhliche Weihnachten!

Die Fenster tragen morgens Eisblumen. Auf den Wasserflächen bildet sich das erste Eis und die Feiertage stehen vor der Tür. Wir wünschen allen Freunden und Gästen ein besinnliches Weihnachtsfest, entspannte Feiertage und einen guten Rutsch in ein gesundes, glückliches Jahr 2019!



Der Winter zieht ein...

Es ist kalt geworden, die Temperaturen nachts gehen unter null Grad. Nach einem Spaziergang bei einer Tasse Tee gemütlich auf dem Sofa sitzen oder für die ersten Weihnachtseinkäufe einen Samstag nach Lüneburg und die Vorweihnachtsstimmung einfangen.

 

Wer Lust hat, kann sich jetzt schon die Besten Termine 2019 sichern und seinen Urlaub bei uns buchen. Wir freuen uns auf Sie und Euch!



Der Herbst ist da!

Immer früher fängt es in den Abendstunden an zu dämmern. Die letzten warmen Tage werden noch mit Freunden genutzt, um lange Fahrradtouren zu unternehmen oder bei Kerzenschein auf der Terasse die Abendstunden zu genießen.

Dieses Jahr sind die Obstbäume in der Umgebung schwer behangen. Es duftet nach Apfelkuchen. Auch die Hirschbrunpft ist ein Highlight im Herbst. Es lohnt sich, einmal in den Abendstunden zum Beispiel Richtung Langenlehsten in den Wald zu fahren und still den Hirschen beim Röhren zu zu hören. Aber auch das Pilzesammeln wird sicherlicherlich dem einen oder anderen Freude bereiten. 



Sommer ohne Ende!

Wer hätte das gedacht? Wochenlang Sonne, Sonne, Sonne. Kaum zu glauben, dass es ewig nicht regnen wollte. Für die Gäste im Blockhaus bedeutete dieses Wetterhoch viele tolle Strandtage, Boot und Kanufahren, täglich mehrmals Baden und wenn die Energie auf Grund der Hitze nicht mehr vorhanden war, entspannt im Schatten der Eiche ausspannen. Die Nächte im Garten am Grill waren wohl immer lang! Herrlich!



Der Sommer kommt!

Endlich warme, sonnige Tage! Die ersten Freunde haben schon das T-Shirtwetter am Strand genossen. Einiges hat sich in den vergangenen Wochen auch wieder getan: Beispielsweise ist das Kanu nun endlich am Stand :-). Jetzt kann auch spontan vor Ort zur Kanutour aufgebrochen werden. Natürlich gibt es auch weiterhin das stabile Ruderboot. Oder doch lieber gemütlich am Strand im Strandkorb sitzen? Fahrrad fahren? Spaziergänge in der Abendsonne? Oder im Sommer den "Kultursommer am Kanal" genießen... es gibt so viele Möglichkeiten sich bei uns zu erholen!



Frühling! Er ist es!

Nachdem der Winter uns im Griff hatte und einige das Osterfest im Schnee verbracht haben herrschen nun plötzlich frühsommerliche Temperaturen und die Frühlingsblumen, die wir letztes Jahr gepflanzt haben, strahlen im sonnigen Garten in Güster um die Wette. Unser Häuschen ist aus dem Winterschlaft erwacht, der erste Frühjahrsputz lässt die letzten Spuren des Winters verschwinden und mit der Zeitumstellung haben wir auch die Gartenmöbel wieder heraus geholt. Wir freuen uns auf eine tolle Saison mit unseren Gästen und Freunden in Güster!



Winter im Herzogtum Lauenburg

klirrend kalte Tage

... kann man in diesen Wochen von Zeit zu Zeit erleben. Auch wenn es häufiger nasskalt als klirrend kalt ist, sind doch Ausflüge in die Natur und die Umgebung immer wieder schön. Gerade in den frühen Morgenstunden, wenn der Nebel noch an den Bäumen und Pflanzen gefroren, der Tag noch nicht ganz aufgewacht ist, lassen sich schöne Motive für die Kamera oder einfach "nur" fürs Auge entdecken. Das Rufen der Gänse, die bei uns auf den Feldern ihr Winterfutter suchen sorgen zusätzlich für gute Stimmung... und dann wieder ins warme, Füße hoch und Seele baumeln lassen...



Herrenhuter Sterne, auch bei uns in Güster findet man welche!

Weihnachtszeit

Es ist Wochenende. Keine Termine im Kalender und wir treffen uns im Blockhaus in Güster. Morgens sitzen wir im Wintergarten und genießen die zweite Tasse Kaffee, bevor wir uns zu einem Spaziergang in die Winterjacken einpacken. Keine Termine. Schön...

 

Aber es ist wie jedes Jahr: Wo sind die Monate geblieben? Schon ist wieder Andventszeit, Weihnachten steht vor der Tür und der Jahreswechsel. Fest nehmen wir uns vor, die Zeit zu genießen. Wir wollen rechtzeitig die Weihnachtspost schreiben, alle Geschenke einkaufen und zwischen den Jahren etwas Schönes unternehmen. Aber viel wichtiger noch ist, wir treffen unsere Familien, Freunde und Menschen, die wir gerne haben.

 

All diesen und vor allem denen, die wir in nächster Zeit nicht mehr treffen, wünschen wir eine besinnliche Weihnachtszeit, ruhige Feiertage und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2018! Bleiben Sie gesund!



Elebe- Lübeck- Kanal. In jeder Jahreszeit schön!

Der Winter steht vor der Tür!

Die Tage sind immer kürzer geworden, die Kerzen werden wieder raus geholt, auch Wolldecken und Winterjacken. Am See ist es ruhig geworden. Viele Ferienhäuser in unserer Siedlung sind im Winterschlaf.

Wir genießen die Ruhe und freuen uns auf Spaziergänge am Kanal, gemütliche Abende mit Krimi oder Kartenspiel.

 

Allen unseren Freunden und Kunden wünschen wir eine schöne Winterzeit!



Heideblüte n der Umgebung, hier Gartenschlägereck bei Langenlehsten

Heideblüte!

Wunderschöne Lilatöne bietet die Natur in den schon leicht herbstlichen Septembertagen. Mit dem Fahrrad oder zu Fuß können herrliche Ausflüge zum Beispiel entlang des nahe gelegenen Grenzstreifens der ehemaligen innerdeutschen Grenze unternommen werden. Und mit ganz viel Glück, bekommt man sogar einen Rothirsch zu Gesicht.



Herbstrose im Garten vom Blockhaus Güster

Sommer!

Die Spatzen pfeifen es schon von den Dächern, könnte man meinen. Sicherlich ist es nur für uns als Familie bewegend, dass nach einem gefühlt langen Winter und Frühling, nun die richtige "Ferienhaussaison" begonnen hat. Verwandte, Freunde und Gäste besuchen unser Blockhaus in Güster und genießen freie Tage in der schönen Umgebung.




Der schöne Steg am See in Güster

der Steg am See

 

Es ist soweit, der gemeinsame Bootssteg am Strand steht! Die Holzbohlen laden ein, die Schuhe auszuziehen, barfuß zum Stegende zu laufen und dann die Füße ins Wasser baumeln zu lassen. Das Wichtigste aber: Keine nassen Füße mehr, wenn man mit dem Boot oder dem Kanu auf Tour gehen will. Fehlt nur noch das Anstoßen mit Sekt auf dem Steg!